Dr. Gab’s – die Spezialisten für Craft Bier

Die Westschweizer Brauerei feiert Jubiläum mit Sonderbieren


Zum 20-jährigen Jubiläum nimmt Dr. Gab’s die beliebtesten Biersorten der letzten 20 Jahre mit neuer Rezeptur wieder ins Sortiment auf und lanciert das Jubliäumsbier „DeLorean“ sowie das erste alkoholfreie IPA der Marke namens „Placebo“.

 

Im Jahr 2000 bekommt der 16-jährige Gabriel Hasler sein erstes Craft-Bier-Set geschenkt und beginnt mit Reto Engler und David Paraskevopoulos in der heimischen Küche sein erstes Bier zu brauen. Heute ist das Unternehmen einer der Schweizer Marktführer für Craft Bier.

 

Die Brauerei ist seit ihrer Gründung 2001 dreimal umgezogen. Anfangs erfolgte die Produktion zwischen Familienküche und -keller in Jouxtens-Mézery (VD); ab 2004 in Epalinges (VD) in einem kleinen Chalet. 2012 wurde in Savigny (VD) ein erster grosser Produktionsstandort eingerichtet.

 

Sechs Jahre später zog die Brauerei schliesslich in das Industriegebiet von Puidoux (VD) um, was den Aufbau einer kompletten Produktionsstätte ermöglichte, zu der auch ein öffentlicher Empfangsbereich sowie ein Direktverkaufsgeschäft gehören.

 

Dr. Gab's arbeitet mit lokalen Lieferanten zusammen, va. für Flaschen, Etiketten und Kartonagen. Man setzt auf die Wiederverwendung seiner Flaschen und Fässer, die Minimierung des CO2-Verbrauchs und die Wiederverwertung von Biertreber in Kompost, Futtermittel oder Biogas.

 

Mittlerweile werden zwar nicht mehr alle Schritte der Produktion von Hand ausgeführt, wie es noch vor 20 Jahren der Fall war, dies tut dem Geist des Craft Bieres und der Qualität der verschiedenen Sorten jedoch keinen Abbruch.

 

Hasler: „Bei einigen Abläufen hat die Integration von mechanischen und automatischen Systemen die Qualität des Bieres verbessert. Nichtsdestotrotz bleibt der Craft-Bier-Geist erhalten, da keine Maschine je Innovation und Authentizität ersetzen kann.“

 

Dr. Gab´s produziert heute mehr als 15‘000 Hektoliter Bier pro Jahr und beschäftigt 35 Vollzeitmitarbeitende. Zum Standardsortiment gehören zehn verschiedene Craft Biere. Zum Jubiläum der Brauerei gibt es mehrere, neue Sonderbiere.

 

„DeLorean“ ist ein exotisches und süffiges Session NEIPA und eine Hommage an „Zurück in die Zukunft“. Die Science-Fiction Trilogie mit dem legendären Auto prägte die Jugend des Gründertrios und ist Namensgeber für das Jubiläumsbier.

 

Zum runden Geburtstag wurden ausserdem zwei ältere Sorten neu interpretiert: das helle und herbe Lager „Gabslag“ im Sommer als „Cure Estivale“ sowie das kräftige dunkle Bier mit Zimtnote „Casanière“ im Winter als „Cure Hivernale“ – beide mit neuer Rezeptur.

 

Zudem kommt neu das erste alkoholfreie Bier namens „Placebo“. Hasler: „Für eine Brauerei wie unsere kommt die Kreation eines alkoholfreien Biers einer Meisterleistung nahe. Doch in dem 1000 Jahre alten Getränk schlummern noch zahlreiche weitere Facetten […].“

 

Dr. Gab's Bier ist in der Deutschschweiz in folgenden Geschäften verfügbar: Coop, Drinks of the World, Farmy (online), Craftbrew (online), Intercomestible, Kraftwerk (ZH), Auer & Co. (ZH), Gaijin Izakaya (ZH), Zehendermätteli (BE) und Humbug (BS).

 

www.docteurgabs.ch

 

Bild/Bezugsquelle: Doctor Gab's Brauerei (www.docteurgabs.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News