Havana Club Cocktail Grand Prix 2020

Das Ende einer Ära


Die Schwezer Finalisten des Havana Club Cocktail Grand Prix 2020.
Die Schwezer Finalisten des Havana Club Cocktail Grand Prix 2020.

Havana Club Cocktail Grand Prix

 

14 Barkeeper traten beim 13. Havana Club Cocktail Grand Prix (HCCGP) in Zürich gegeneinander an, um ihr Talent für den Mix mit Havana Club zu zeigen und eine Reise nach Kuba zu gewinnen – begleitet von einem Wermutstropfen.

 

Der Havana Club Cocktail Grand Prix gilt als einer der ältesten und renommiertesten Wettbewerbe für Barprofis. Seit 1996 wurde er 2-jährig im internationalen Rahmen ausgetragen. Nun wurde er zum letzten Mal durchgeführt und besiegelte damit das Ende einer langen Ära.

 

Wie erwartet, konnte sich das Team um Havana Club daher über mehr Bewerbungen denn je freuen. Jede wurde von Markenbotschafter Taweechai Frick bewertet und besucht. Schliesslich wählte er jene 14 Finalisten aus, die zum Finale nach Zürich eingeladen wurden.

 

Unter dem Motto „NEO-RETRO“ sollten Kubas Klassiker und vergessene Cocktails – die Retro Drinks – mit einem modernen Twist versehen werden und dabei original, kreativ und reproduzierbar sein. Gemixt wurde mit Havana Club Añejo 3, Añejo 7 und Selección de Maestros.

 

In drei Challenges bewiesen sich die Finalisten. Die Main Challenge wurde im Fat Tony durchgeführt. Dazu kam eine Blind Nosing Challenge im STUBÄ und eine Speed & Taste Challenge begleitet von Gästen, guten Drinks und kräftigen Beats in der Brick Bar.

 

Den grossen Sieg sicherte sich Sascha Pichler aus der Bar am Wasser in Zürich ZH (www.baramwasser.ch). Es folgten Marie Gerber (The Chedi, Andermatt UR), Kacper Dylak (Felix Bar, Zürich ZH) sowie Belinda Klostermann (Werk 8, Basel BS). Alle vier Sieger plus eine weitere Begleitperson Pichlers dürfen sich zum grossen Abschluss nun über eine besondere Reise nach Kuba freuen.

 

Strahlende Sieger – die vier Sieger und Markenbotschafter Taweechai Frick (links).

 

Bewertet wurde von einer Jury um Meimi Sanchez (International Havana Club Ambassador, London), Ninon Fauvarque (Globale Siegerin HCCGP 2018, Dynasty Bar, Genf) und Jason Candid Knüsel (Schweizer Sieger HCCGP 2018, American Bar, The Savoy, London).

 

Kuba im Fokus – das Event lockte Barprofis, Gäste und Influencer.

 

Als letzte Ausgabe des Wettbewerbs wird man den HCCGP in dieser Form sicher vermissen. Umso mehr bot das Finale einen gebührenden Abschluss, der vielen Barkeepern und Gästen noch lange in Erinnerungen bleiben wird.

 

Patrick Tilke

 

www.cocktailgrandprix.com

www.havana-club.com

 

Bild/Bezugsquelle: Pernod Ricard Swiss AG (www.pernod-ricard-swiss.com)

El Camino

(Sascha Pichler, Bar am Wasser, Zürich ZH)

 

Zutaten:

  • 5 cl Havana Club Añejo 7
  • 2,5 cl frischer Limettensaft
  • 1,5 cl Coca-Cola-Reduktion
  • 0,5 cl Luxardo Maraschino
  • 2,5 cl Milch

 

Zubereitung: Alle Zutaten für den Punsch bis auf die Milch zusammenfügen und erst dann die Milch beigeben – womit die Kreatine und der Punsch nach ca. 48 Stunden klar wird.

zurück zur Eventübersicht

Weitere News