Neubesetzungen im Verwaltungsrat der Haecky Gruppe

Neubesetzungen im Verwaltungsrat der Haecky Gruppe ab 1.1.2019


Peter Haecky trat als Verwaltungsratspräsident zurück und Markus Wehrli (CEO) übernahm diese Position zusätzlich. Bestätigung von Unabhängigkeit und Fortführung.

 

Peter Haecky, langjähriger Verwaltungsratspräsident der Haecky Gruppe, gab sein Amt altersbedingt per 1.1.2019 ab. Er wird als Vizepräsident weiterhin aktiv im Verwaltungsrat tätig sein und sich somit auch in Zukunft für die Haecky Gruppe engagieren. Markus Wehrli, seit 6 Jahren CEO der Haecky Gruppe und seit 2 Jahren ebenfalls Verwaltungsratsmitglied, übernahm per 1.1.19 zusätzlich zu seiner CEO-Tätigkeit die Position des Verwaltungsratspräsidenten. Wiedergewählt als Verwaltungsratsmitglied der Haecky Gruppe wurde Andreas Jiménez per 1.11.2018. Die langfristige Planung der Generationenablösung im Verwaltungsrat der Haecky Gruppe schafft für die Kunden, für die Mitarbeitenden und besonders auch für die Geschäftspartner und Markeneigentümer Sicherheit und Klarheit für die Zukunft. Für eine Familienunternehmung mit über 100 Jahren Geschichte waren und sind diese Nachfolgeregelungen immer ein sehr wichtiges Thema, das breit abgestützt sein muss. Alle Haecky-Aktionäre haben diesen Veränderungen im Verwaltungsrat der Haecky Gruppe zugestimmt.

 

Die Haecky Gruppe bleibt ein Familienunternehmen. Mit Franziska Kohler-Sütterlin (VR-Mitglied) und Philippe Haecky (VR-Vizepräsident) sind zudem zwei Familienaktionäre der 4. Generation im Verwaltungsrat vertreten. Sie leisten wie bisher einen wichtigen Beitrag für die Führung der Haecky Gruppe. Die Zusammensetzung des Verwaltungsrats sowohl durch die Aktionärsvertreter wie auch durch externe Verwaltungsratsmitglieder garantiert eine sehr gute Abdeckung aller Verwaltungsratsaufgaben und -themenbereiche. Peter Haecky unterstreicht, dass diese Nachfolgeregelung dem Wunsch der Aktionäre entspricht und alle Beteiligten diese Lösung voll unterstützen: „Alle Involvierten sind sehr zufrieden, dass die Änderungen im Verwaltungsrat bei der Haecky Gruppe seit 1. Januar 2019 geprägt sind von Vertrauen, gegenseitiger Wertschätzung und langfristiger Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Auch die Haecky Familien-Aktionäre sind stolz auf ihre Firmengruppe und die langfristige und unabhängige Ausrichtung ihres Unternehmens.“ Markus Wehrli freut sich sehr auf seine neue Herausforderung: „Es ist mir eine grosse Ehre, mich für die Haecky Gruppe neu auch als Verwaltungsratspräsident nach besten Kräften einsetzen zu dürfen. Gerade in einer Familienfirma mit einer derart langen Tradition und reichen Geschichte ist die Besetzung dieser Position eine grosse Verantwortung. Dass mir diese jetzt anvertraut wird, macht mich natürlich stolz. Ich werde meinen Beitrag zur Entwicklung der Haecky Gruppe als CEO und als Verwaltungsratspräsident mit vollem Einsatz, grosser Freude und ganzer Kraft leisten.“

 

www.haecky.ch

zurück zur Eventübersicht

Weitere News