Raw The Hard Seltzer neu am Markt

Er ist anders. Er ist Pink. Er ist Crazy. Er ist aus Interlaken!


Frisch und frech in den Sommer – die Rugenbräu AG in Interlaken und die Introdrink GmbH mischen den Getränkemarkt auf und lancieren mit Raw The Hard Seltzer einen neuen Low Alcohol Drink, der ganz im Trend liegt.

 

Was in den USA schon lange als Trendgetränk gilt, fasst mittlerweile auch in der Schweiz Fuss. Der Name Hard Seltzer steht für „Hartes Sprudelwasser“. Hart signalisiert den Alkoholgehalt, welcher sich in der Regel zwischen 4-8% Alkoholvolumen bewegt, Seltzer steht für Sprudel bzw. Wasser.

 

Die beiden Hard Seltzer Raw werden in der Brauerei am Rugen produziert und abgefüllt. Die Rugenbräu AG verfügt über die exklusiven Vertriebsrechte für den Kanton Bern, Introdrink stellt den nationalen Vertrieb sicher.

 

Das trendige Getränk kommt nun als Raw The Hard Seltzer dank der Rugenbräu AG auf den Schweizer Markt. Remo Kobluk, Geschäftsführer bei der Rugenbräu AG: „In Zusammenarbeit mit Introdrink haben wir mit dem Rugenbräu Team zwei neue Hard Seltzer entwickelt.“

 

Und genau jetzt ist der Zeitpunkt, um die neuen Hard Seltzer zu lancieren: Die warme Jahreszeit ruft nach einer Erfrischung. Der Name Raw sagt es bereits: Pur bzw. roh – die beiden Hard Seltzer sind hergestellt aus Schweizer Wasser und mit natürlichen Aromastoffen sowie Alkohol versetzt.

 

Oliver Niederer, Geschäftsführer bei Introdrink: „Erfrischend, lecker, einfach gut und erst noch kalorienarm.“ Die beiden neuen Hard Seltzer Crazy Pineapple und Pink Grapefruit mit einem Alkoholgehalt von 5% versprechen den besonderen Genussmoment.

 

Erhältlich sind die beiden Getränke ab sofort in der Rugen „Gnuss-Wält“ in Interlaken sowie bei verschiedenen Getränkepartnern schweizweit.

 

www.rugenbraeu.ch

www.introdrink.ch

 

Bild/Bezugsquelle: Rugenbräu AG (www.rugenbraeu.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News