The Demon´s Share neu am Markt

The Demon’s Share ist nichts für Engel


Schon einmal vom Angel’s Share gehört, dem Anteil der Engel? Das ist der Teil des Destillats, welcher während der Reifung im Fass verdunstet. Es heisst, die Engel beanspruchen diesen Teil, daher der Name. Und was bleibt den Geniessern? Natürlich der Demon´s Share.

 

Es ist kein Zufall, dass die Dämonen sich Panama ausgesucht haben, um The Demon’s Share zu kreieren. Denn hier wächst auf nährstoffreichen Vulkanböden gutes Zuckerrohr, welches sich als Basis für besten Rum eignet und nach der Destillation in getoasteten Eichenfässern reift.

 

Panama hat eine Menge zu bieten, eine atemberaubende Landschaft, und auch kulturell. Tja, und einige der weltbesten und verführerischsten Rums kommen aus Panama. Daher ist es auch kein Wunder, dass „The Demon’s Share“ genau hier seinen Ursprung hat.

 

Inspiriert ist er von den Traditionen Panamas und hergestellt mit teuflischer Kunstfertigkeit. Für all diejenigen, die eben keine Engel sind und Gutes zu schätzen wissen – The Demon’s Share, einfach teuflisch gut.

 

www.thedemonsshare.com

 

Bild/Bezugsquelle: Best Taste Trading GmbH (www.besttaste.ch)

zurück zur Eventübersicht

Weitere News